Die Reithalle

Die Reithalle ist 20 x 40 m groß und ist von außen sowie vom Stall direkt begehbar.

Ein Lichtfirst, durchgehend im Dach eingebaut, gewährleistet optimale Lichtverhältnisse innerhalb der Reithalle. Das Bewässerungssytem bewirkt eine optimale Durchfeuchtung des Hallenbodens. Unser hochwertiger Boden der Fa. Otto bietet optimale Trainingsbedingungen.

Zuschauer können direkt von der höher gelegenen offenen Tribüne in die Halle schauen oder aus dem angrenzenden geschlossenen Reiterstüberl im 1. Stock.

Die gesamte kurze Seite ist mit einer Spiegelfront ausgestattet, die dem Reiter hilft sich und das Pferd zu korrigieren. Ebenso gibt es einen Spiegel an der langen Seite. Alle Spiegel können für das Freispringen der Pferde abgedeckt werden, um Unfälle zu vermeiden.

Highlights der Reithalle sind die großen Ölgemälde, erstellt von der akademischen Malerin Maria Behler.
Weitere Informationen zu der Malerin und ihren Werken finden Sie unter www.maria-behler.de

Titel für Bild 1